Dokumentation
Authentifizierte Kartendaten

Dieses Modell enthält die Kartendaten und optional die Authentifizierungsdaten des Karteninhabers.

Eigenschaften
  • Authentifizierung des Karteninhabers
    Die Authentifizierungsinformationen des Karteninhabers. Die Authentifizierung ist optional und kann angegeben werden, wenn der Karteninhaber bereits authentifiziert wurde (z. B. im 3-D Secure-System).
  • Cryptogram
    Der zusätzliche Authentifizierungswert, der zur Sicherung der tokenisierten Kartentransaktionen verwendet wird.
  • Kartenprüfungscode (CVC)
    Die Kartenprüfnummer (CVC) ist ein 3- bis 4-stelliger Code, der normalerweise auf der Rückseite der Karte aufgedruckt ist. Er hilft sicherzustellen, dass der Karteninhaber die Transaktion autorisiert. Bei Transaktionen mit nicht vorhandener Karte ist dieses Feld optional.
  • Name des Karteninhabers
    Der Name des Karteninhabers ist der Name, der auf der Karte aufgedruckt ist. Er identifiziert die Person, der die Karte gehört.
  • Primäre Kontonummer (PAN)
    Die Hauptkontonummer (PAN) identifiziert die Karte. Die Nummer ist numerisch und normalerweise auf der Vorderseite der Karte aufgedruckt.
  • Recurring Indicator
  • Scheme Transaction Reference
  • Token Requestor Id
  • Verfallsdatum
    Das Ablaufdatum der Karte gibt an, wann die Karte abläuft. Das Format ist jjjj-mm, wobei jjjj für das Jahr (z. B. 2019) und mm für den Monat (z. B. 09) steht.